AachenSeptemberSpecial

AachenSeptemberSpecial 2020 Light

Auch wenn das AachenSeptemberSpecial  in diesem Jahr, aufgrund der aktuellen Corona-Lage, nicht in der bekannten Form, mit dem traditionellen Bühnen- und Konzertprogramm auf  fünf Plätzen stattfinden kann, so möchten wir Ihnen dennoch zeigen, dass die Welt sich auch in der „neuen Normalität“  weiterdreht, so auch das Riesenrad auf dem Katschhof – eines der alljährlichen Highlights des AachenSeptemberSpecials!

Die Veranstalter, der Märkte und Aktionskreis City (MAC) und die Stadt Aachen, haben, mit Unterstützung der Bezirke Brand und Eilendorf, im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten ein Alternativkonzept auf die Beine gestellt, das zeigt: Aachen ist attraktiv – auch in Zeiten von Corona!

Neben der Aachener Innenstadt, mit den Standorten Katschhof, Holzgraben, Kugelbrunnen, Bushof und Burtscheid, findet die Light-Version des AachenSeptemberSpecial in diesem Jahr auch in den Bezirken Brand (Brander Marktplatz) und Eilendorf (Severinusplatz und Moritz-Braun-Park) statt.

An den unterschiedlichen Standorten wartet vom 17. bis zum 27. September, 11 Tage lang, eine bunte Mischung aus Buden und Attraktionen auf die Besucher.
Auf dem Katschhof lädt das große Riesenrad zu Ausflügen in luftige Höhen, auf dem Münsterplatz dreht ein Kinderkarussell seine Runden und am Kugelbrunnen steigt einem der Duft frisch gebrannter Mandeln in die Nase. Paradiesäpfel, Waffeln, Zuckerwatte und Churros lassen die Herzen von Naschkatzen höherschlagen und auch Liebhaber von Café, Bier und deftigem Essen kommen auf Ihre Kosten, so zum Beispiel auf dem Brander Marktplatz, wo ein Biergarten lockt, und auf dem Severinusplatz, wo neben leckeren Snacks auch Entenangeln jede Menge Familienvergnügen verspricht.

Ganz ohne Musik geht es dann doch nicht und so freuen wir uns auf die Wochenenden, an denen jeweils freitags, samstags und sonntags (lokale) Bands ihre Runden drehen werden. Unplugged werden sie mit ihrer Musik von Platz zu Platz ziehen und für eine ganz besondere „Special-Atmosphäre“ sorgen.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: www.aachenseptemberspecial.de

19. bis 22. September 2019

Hinreißende Konzerte in einmaliger Kulisse!

Vom 19. bis 22. September 2019 lädt das AachenSeptemberSpecial mit einem vielfältigen Mix aus internationalen, nationalen und lokalen Künstlern zum bereits elften Mal in das einzigartige Flair der Aachener Altstadt ein.

An vier Tagen begeistern zahlreiche Acts mit Musik der Extraklasse auf vier Bühnen –  im Elisengarten, auf dem Münsterplatz , auf dem Markt und am

Templergraben – mitten in Aachen das Publikum. Achtung! Strengstens erlaubt: Schlendern von Platz zu Platz, von Konzert zu Konzert!

Alle sind eingeladen mitzufeiern – und überall gilt: Eintritt frei!

Programm-Informartionen finden Sie unter folgendem Link: www.aachenseptemberspecial.de

13. bis 16. September 2018

Hinreißende Konzerte in einmaliger Kulisse!

Vom 13. bis 16. September 2018 lädt das AachenSeptemberSpecial mit einem vielfältigen Mix aus internationalen, nationalen und lokalen Künstlern zum bereits elften Mal in das einzigartige Flair der Aachener Altstadt ein.

An vier Tagen begeistern zahlreiche Acts mit Musik der Extraklasse auf vier Bühnen –  im Elisengarten, auf dem Münsterplatz , auf dem Markt und am Templergraben – mitten in Aachen das Publikum.

Achtung! Strengstens erlaubt: Schlendern von Platz zu Platz, von Konzert zu Konzert!

Alle sind eingeladen mitzufeiern – und überall gilt: Eintritt frei!

Programm-Informartionen finden Sie unter folgendem Link: www.aachenseptemberspecial.de

14. bis 17. September 2017

Hinreissende Konzerte in einmaliger Kulisse!

Vom 14. bis 17. September 2017 lädt das AachenSeptemberSpecial mit einem vielfältigen Mix aus internationalen, nationalen und lokalen Künstlern zum bereits elften Mal in das einzigartige Flair der Aachener Altstadt ein.

An vier Tagen begeistern zahlreiche Acts mit Musik der Extraklasse auf vier Bühnen –  im Elisengarten, auf dem Münsterplatz, auf dem Markt und am Templergraben – mitten in Aachen das Publikum.

Achtung! Strengstens erlaubt: Schlendern von Platz zu Platz, von Konzert zu Konzert!

Alle sind eingeladen mitzufeiern – und überall gilt: Eintritt frei!

Weitere Information zum AachenSeptemberSpecial finden Sie auf
www.aachenseptemberspecial.de.

AachenSeptemberSpecial 2016

15. bis 18. September 2016

Erleben Sie die besondere Atmosphäre mit hinreißenden Konzerten in einmaliger Kulisse.

Vom 15. bis 18. September 2016 lädt das AachenSeptemberSpecial mit einem vielfältigen Mix aus internationalen, nationalen und lokalen Künstlern zum bereits zehnten Mal in das einzigartige Flair der Aachener Altstadt ein.

An vier Tagen begeistern zahlreiche Acts mit Musik der Extraklasse auf vier Bühnen –  im Elisengarten, auf dem Münsterplatz, auf dem Markt und am Kármán Auditorium – mitten in der Aachener Innenstadt, das Publikum.

Das musikalische Spektrum reicht von Soul, Reggae, Country, Pop und Jazz bis hin zu prominenter Streetmusic.

Mitreißend rhythmisch oder nachdenklich leise: anspruchsvolle, handgemachte Musik – zum lauschen, feiern und tanzen. Die Auswahl ist wie immer: Groß. Aber nicht nur die Musik steht dieses Jahr im Vordergrund. Durch die Vereinigung der RWTH, der Fachhochschule, der Katholischen Hochschule (KatHO) NRW, der Musikhochschule und der Stadt Aachen wurde die Dachmarke „Future Lab Aachen“ ins Leben gerufen. Diese soll die Bürger auf vielfältige Weise für das Thema Wissenschaft begeistern.

Selbstverständlich darf  dies nicht, im Rahmenprogramm des diesjährigen AachenSeptemberSpecials, fehlen! Den Auftakt bietet „Future Lab die Show!“, welche die Bühne am Marktplatz mit Science-Slam, kreativer Robotik oder ausgefeilte Gitarrenkunst, eröffnen wird. Im Anschluss bietet „Aachen leuchtet“ das spektakuläre Lichtspektakel  am Markt einen faszinierenden Abschluss für Jung und Alt. Mithilfe von 3D-Technik wird die Fassade des Rathauses zur pulsierenden Leinwand und taucht allabendlich in ein spektakuläres Farbenmeer ein.

Ein weiteres Highlight birgt sich in der kulinarischen Vielfalt des Specials.

Auf dem Katschhof lockt zwischen Dom, Rathaus und Riesenrad, erstmals ein kulinarisches Festival mit Köstlichkeiten, frisch zubereitet von lokalen Gastronomen.

Das Open-Air-Kulturfest für die Menschen in Aachen und der StädteRegion lässt eintauchen in die wunderbare Welt der Musik und Gaumenfreuden, mit Freunden, der Familie und den Gästen unserer Stadt.

Achtung! Strengstens erlaubt: Schlendern von Platz zu Platz, von Konzert zu Konzert.

Alle sind eingeladen mitzufeiern, und überall gilt: Eintritt frei!

Hören Sie einfach auf Ihre Ohren und genießen Sie Aachen an diesen vier Tagen im September von seiner speziellen und seiner schönsten Seite. Ein spätsommerliches Vergnügen für alle Sinne, das Laune und hoffentlich viel Lust auf Aachen macht.

 

Aachen EM Special 2015

 11. bis 23. August 2015

Parallel zur Reit-EM in der Soers, wird vom 11. bis 23. August ein ganz besonderes Aachen Special stattfinden, das Aachen EM Special 2015. Auch in 2015 begrüßt die Stadt Aachen wieder regionale, nationale und international Musiker aus unterschiedlichen Musikgenres. Auf drei Bühnen, auf dem Markt, dem Katschhof und auf dem Münsterplatz, werden Besucher 13 Tage lang in den kostenfreien Genuss von unterhaltsamen, hochwertigen und abwechslungsreichen Darbietungen kommen. Ein speziell auf Kinder zugeschnittenes Programm wird auf dem Hof zu finden sein.

Die Stadt Aachen und der MAC sind gemeinsam Veranstalter des Aachen EM Special 2015.

Aktuelle Informationen finden Sie auf www.aachenspecial2015.de.